background
Theatergesellschaft Beinwil am See - Weisses Rössl

Vorführung der Operette «Im weissen Rössl» vom 20. Januar 2018 bis 18. März 2018

Im Hotel «Zum weissen Rössl» in St. Wolfgang im Salzkammergut ist Hochsaison. Touristen und Gäste werden vom neuen Zahlkellner Leopold und dem frechen Piccolo mit viel Charme und österreichischem «Schmäh» bedient. Weniger Erfolg mit seinem Charme hat Leopold allerdings bei seiner Chefin Josepha Vogelhuber, der er schon seit längerem, allerdings anonym, täglich Blumen schickt. Sie ist ganz unempfänglich für seine Avancen, denn sie ist verliebt in den Berliner Rechtsanwalt Dr. Siedler, einen langjährigen Stammgast. Dieser wird für den Nachmittag erwartet und selbstverständlich ist das schönste Zimmer für ihn reserviert, sehr zum Ärger von Leopold. Weitere Gäste sind der Berliner Fabrikant Wilhelm Giesecke, der hier, auf Drängen seiner Tochter Ottilie, Ferien machen soll. Er kann sich überhaupt nicht für den österreichischen Urlaubsort begeistern, denn seine Gedanken sind ganz auf den Prozess gegen seinen Erzkonkurrenten Sülzheimer gerichtet, dessen Rechtsanwalt eben dieser Dr. Siedler ist. Das Zusammentreffen der beiden bringt den unglücklichen Leopold auf eine Idee …

Und schon sind wir mittendrin in amourösen Verwicklungen, gepaart mit unsterblichen Melodien wie «Die ganze Welt ist himmelblau », «Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist», «Im Salzkammergut, da ka‘mer guet lustig sein» und vielen mehr.

Einblicke hinter die Kulissen

Der nachfolgende Kurzfilm gewährt einen "detailreichen" Einblick hinter die Kulissen des "Weissen Rössl". (Vollbildansicht empfehlenswert)
Film 2018

Fotogalerie der aktuellen Produktion

Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See
Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See
Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See
Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See
Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See Theatergesellschaft Beinwil am See


Fotos von Andreas Bolliger
Auf unserer Facebook-Seite zeigen wir weitere Einblicke hinter die Kulissen. Folgen Sie uns!
 

#Fanpost

Ein riesiges Dankeschön für all die vielen positiven Reaktionen des Publikums, die wir mündlich, per Mail, Facebook und auch per Post erhalten haben. Ihr Feedback spornt uns immer wieder aufs Neue an. Herzlichen Dank!

Fanschreiben Glanzmann

"Am Sonntag, 18.02.18 haben wir Ihre Vorstellung besucht. Wir waren begeistert. Es war wunderschön, die Musik war gewaltig und die super Schauspieler und Sänger haben alles gegeben. Herzlichen Dank für den tollen Nachmittag. Wir kommen schon seit einigen Jahren nach Beinwil und sind immer wieder begeistert von den Vorstellungen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin einen tollen Erfolg."

 

"Einmalmehr ein tolle Operette! Kompliment an alle."


"Wir haben die Aufführung am letzten Samstag besucht, es war schlichtweg genial! Herzlichen Glückwunsch für die tolle Inszenierung!"


"Jedes Jahr eine sehenswerte Produktion, nicht verpassen!"


"Zum Weißen Rössl war Super."

"Wie immer, es war wunderbar und wir hatten einen wunderschönen Abend."

"Wir haben am 18. Februar die wunderbare Aufführung genossen und geben ein grosses Kompliment an alle Mitwirkenden - eine hervorragende Leistung! Im Übrigen sind wir seit Jahren zu Gast in Beinwil. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal."

"Angenehmes Ambiente. Rasche Bedienung. Guter Service. Wunderbare unterhaltsame Operette"

"Eine wunderbare Operette, von der Theatergesellschaft gekonnt umgesetzt!"

"Gelungener Abend"

"Super Operetten Aufführung mit viel Herzblut 🖒"


Vielen Dank im Voraus für Ihre Rückmeldungen:
Mail:
Post: Theatergesellschaft Beinwil am See, Postfach 4, 5712 Beinwil am See
Facebook: @TGBeinwilAmSee
Google: Maps-Eintrag

Künstlerische Leitung des Weissen Rössl:

Musikalische Leitung: Konrad Jenny
Regie: Monika Wild
Regie-Assistenz: Barbara Schroeder
Korrepetition: Judit Polgar
Choreographie: Regina Buchli
Bühnenbild / Lichtdesign: Ueli Binggeli
Bühnenbau: Fabian Troxler
Kostüme: Brigitte Fries
Maske: Monika Malagoli

Besetzung

Josepha, Wirtin: Szabina Schnöller
Leopold, Kellner: Daniel Zihlmann
Siedler, Rechtsanwalt: Fabio De Giacomi
Giesecke, Fabrikant: Urs Mühlethaler
Ottilie, seine Tochter: Stefanie Frei
Sigismund Sülzheimer: Thomas Leu
Prof. Dr. Hinzelmann: Christian Jenny
Klärchen, seine Tochter: Simona Rigling
Kaiser Franz Joseph I.: Peter Eichenberger
Piccolo: Gelsomino Romer
Resi, Hotelangestellte: Julia Siegwart
Tänzerinnen: Claudia Vogel, Fabiana Mirra, Seraina Kohler, Brigitte Huber, Vivien Schuler
Chor und Orchester der Theatergesellschaft Beinwil am See


Rechte

Aufführungsrechte: Felix Bloch Erben GmbH, Berlin

Vertretung für die Schweiz: Musikverlag und Bühnenvertrieb Zürich AG, Zürich

 
Hypotherkarbank Lenzburg Swisslos Theatergesellschaft Beinwil am See